Terminvorschau und Aktuelle Berichte

Holger Hasse neuer Chef-Coach im DBV!

Der BC Heiligenhaus ist stolz auf seinen langjährigen Mannschaftsspieler Holger Hasse, der am 17.August 2012 vom DBV
zum Cheftrainer der deutschen Badminton-Nationalmannschaft ernannt wurde.
Er wird seine neue Tätigkeit zum 01.01.2013 aufnehmen.
Besonders freut die Mitglieder und Mannschaftskollegen des BCH, dass Holger Hasse es war,der damals vielen
der heutigen Leistungsspieler des Vereins den Umgang mit Federball und Schläger von klein auf beigebracht hat.
Als sein Hobby bezeichnet Holger es, dass er mit seinen Mitspielern vom BCH in der anstehenden Badmintonsaison
wieder um den Aufstieg in die Verbandsliga spielen darf.
Wir gratulieren dem Erfolgscoach und wünschen ihm für seine zukünftige Trainertätigkeit alles Gute!

Nachfolgend ein Ausschnitt aus dem Pressebericht des DBV vom 17.August 2012:

Nur zwei Tage nach dem Ende der Olympischen Spiele gab der Englische Badminton Verband bekannt,
dass er als Cheftrainer für den Doppel- und Mixed-Bereich, den Dänen Jacob Hoi engagiert hat,
damit er Vorbereitungen für die kommenden vier Jahre bis zu den nächsten Spielen in Rio einleiten kann.
Für den Einzel-Bereich wurde der Vertrag von Kenneth Jonassen (Dänemark) ebenfalls für diese Zeit verlängert.
Jonassen ist auch in der kommenden Saison als Stammspieler beim Deutschen Mannschaftsmeister EBT Berlin aufgetsellt.
Überrascht von dieser Meldung wurden die Verantwortlichen im Deutschen Badminton-Verband (DBV),
die eine Kündigung von Hoi zum Jahresende bekamen, mit der Begründung, dass Hoi sich mehr um seinen Nachwuchs und
Familie kümmern wolle. Der englische Verband hingegen erwartet Hoi bereits im Herbst in seinem Trainingszentrum
von Milton Keynes. Der DBV handelte schnell: Ab dem 1. Januar 2013 wird der bisherige Bundestrainer Jugend,
Holger Hasse (Neviges), in dieser Funktion tätig sein. Er erhält einen Vertrag bis zum 31. Dezember 2016.

„Wir haben eine für uns optimale Lösung gefunden. Mit Holger Hasse hat der DBV schon über viele Jahre eng und
gut zusammen gearbeitet“, sagt DBV-Präsident Karl-Heinz Kerst. Auch Dietrich Heppner, Vizepräsident Leistungssport
im DBV, begrüßt die Tatsache, dass der aktuell 41 Jahre alte Familienvater die deutschen Badmintonasse zu den
Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro/Brasilien führen wird: „Holger Hasse hat bereits in seinen vorherigen
Funktionen sehr gute Arbeit geleistet. Ich bin mir sicher, dass er den Verband auch als Chef-Bundestrainer im
Erwachsenenbereich weiterentwickeln wird.“

„Zunächst hatte ich andere Pläne für die kommende Olympiade. Mit meiner Zusage verbinde ich nun jedoch auch klare
Vorstellungen darüber, wie ich diese Aufgabe gestalten möchte. Neben der Zusammenarbeit mit dem Nationalkader sowie
dem Trainer- und Expertenteam soll die Weiterentwicklung der Strukturen ein wesentlicher Schwerpunkt sein.
Um langfristig international erfolgreich zu sein, müssen wir uns in einigen Bereichen weiterentwickeln. Hier sehe ich
insbesondere in der Trainerausbildung, aber auch in der Talentarbeit und Sportentwicklung, große Potenziale“,
blickt Holger Hasse voraus. „Die Zeit bis zum Jahresende werden Jakob Høi und ich nutzen, um einen möglichst
nahtlosen Übergang zu schaffen“, ergänzt der Diplom-Trainer. Anders als der derzeitige Chef-Coach,
der am Bundesstützpunkt der Herren in Saarbrücken (Saarland) ansässig ist, wird Holger Hasse weiterhin überwiegend am
Bundesstützpunkt der Damen in Mülheim an der Ruhr (Nordrhein-Westfalen) arbeiten, an dem er aktuell viele der
leistungsstärksten Nachwuchsspielerinnen und -spieler Deutschlands betreut und als dessen Leiter er fungiert.

Holger Hasse ist seit dem Jahr 2005 als Bundestrainer Jugend tätig – und dies überaus erfolgreich: So führte er
beispielsweise im Jahr 2011 die deutsche U19- Nationalmannschaft bei den Jugend-Europameisterschaften in Finnland
zum Titelgewinn, nachdem er bereits Ende 2010 das erste Edelmetall für deutsche Badmintonasse bei
Jugend-Weltmeisterschaften (Bronze im Mixed durch Max Schwenger und Isabel Herttrich) bejubelt hatte.
Bevor Holger Hasse seine Tätigkeit als Bundestrainer Jugend aufnahm, agierte er mehrere Jahre lang als
Bundeshonorartrainer U15, d.h. er war für die Schüler-Nationalmannschaft zuständig.

Parallel machte sich Holger Hasse auch als Vereinstrainer einen Namen. So betreute er Mitte der 1990er-Jahre
die 1. Mannschaft des 1. Badminton-Vereins Mülheim an der Ruhr (1. BVM) und schaffte mit einem jungen Team den
Aufstieg in die 1. Bundesliga. Nach Beendigung seiner Tätigkeit für den Traditionsverein aus dem Ruhrgebiet begann
Holger Hasse vor 13 Jahren als Coach beim TV Refrath (TVR). Damals war die Spitzenmannschaft des Vereins aus dem
Bergischen Land in der Verbandsliga aktiv, in der Saison 2012/2013 zählt der TVR zu den wenigen Vereinen Deutschlands,
die in den beiden höchsten Spielklassen mit je einem Team vertreten sind. „Die Tätigkeit für den TVR werde ich Ende 2012
beenden – was natürlich auch ein bisschen weh tut, schließlich haben wir einiges gemeinsam geschafft“, so Holger Hasse.

Terminvorschau - 1.Halbjahr 2012

DatumTerminmehr
17./18.12.20118.Spieltag Senioren>>mehr
14.01.20123.Mixed-Rangliste O19 
14.01.2012Westdeutsche Meisterschaft U13-U19 in Sterkrade-Nord 
15.01.20123.Doppel-Rangliste O19 
15.01.2012Westdeutsche Meisterschaft U13-U19 in Sterkrade-Nord 
21.01.20128./10.Spieltag Jugend>>mehr
21./22.01.20129.Spieltag Senioren>>mehr
28.01.20129./11.Spieltag Jugend>>mehr
28./29.01.201210.Spieltag Senioren>>mehr
04.02.201210./12.Spieltag Jugend>>mehr
11./12.02.201211.Spieltag Senioren>>mehr
25./26.02.201212.Spieltag Senioren>>mehr
28.02.-04.03.2012German Open in Mülheim - Turnierbesuch 
03./04.03.2012Bezirksmannschaftsmeisterschaften Jugend 
03.03.2012Bezirkspokal Jugend 
04.03.2012Bezirkspokal Schüler 
10./11.03.201213.Spieltag Senioren>>mehr
11.03.20123.Einzel-Rangliste O19 
17.03.201213.Spieltag Jugend>>mehr
23.03.2012Jahrehauptversammlung 
24.03.201214.Spieltag Jugend>>mehr
25.03.201214.Spieltag Senioren>>mehr
28.04.20124.Mixed-Rangliste O19 
29.04.20124.Doppel-Rangliste O19 
06.05.20121.Kreis-Einzelrangliste U11-U19 
12./13.05.20121.Kreis-Doppelrangliste U11-U19 
13.05.20124.Einzel-Rangliste O19 
03.06.20121.Bezirks-Einzelrangliste U11-U19 
16./17.06.20121.Bezirks-Doppelrangliste U11-U19 
24.06.20121.NRW-Einzelrangliste U13-U19 
24.06.20122.Kreis-Einzelrangliste U11-U19 

Terminrückblick

DatumTerminmehr
10.12.2011Weihnachtsfeier 
10.12.2011Spieltag Jugend 
08.12.2011Kindernikolaus Halle Realschule 
06.12.2011Kindernikolaus Karl-Heinz-Klein-Halle 
04.12.20114.offene Hobbymeisterschaften des BCH im Badminton>>mehr